Montag, 15. August 2016

Want to read in the Summer Holidays






Schon seit fünf Wochen habe ich Sommerferien, vier Wochen kommen noch. Am Anfang der Sommerferien habe ich mir so viele Bücher von meinem SuB vorgenommen, aber nur wenige davon wirklich gelesen. Also um alles ein wenig geordneter zu machen und in der Hoffnung, dass ich dadurch mehr Bücher schaffe, habe ich mir spezielle Bücher rausgesucht. Drei dieser Bücher, Bitterzart, Die Champagnerkönigin und The Winners Curse, sind nur geliehen, aber da ich sie sowieso in den Sommerferien lesen will, zähle ich sie dazu.

Ich zweifle selbst daran, dass ich alle 16 Bücher noch in diesen vier Wochen schaffe, da ich zur Zeit an Die Traumknüpfer sitze und da einfach gar nichts vorran geht.

Hoffen wir auf das Beste, am Ende meiner Ferien werde ich posten, welche Bücher ich davon gelesen habe.




Samstag, 13. August 2016

Buch Safari #40 | #1


Hallo :)
Heute mache ich zum ersten Mal bei der Buch Safari mit. Veranstaltet wird sie jede Woche von Anjas Bücherblog.

1. Nenne ein Buch das 2015 erschienen ist


Der Winter der schwarzen Rosen von Nina Blazon

Ein Epos über Magie, Verrat und Liebe
In einer Festung, geschützt durch dunkle Magie, suchen die Zwillingsschwestern Tajann und Lili Zuflucht vor ihren Verfolgern. Die eine Schwester versteckt sich hier mit dem Junglord Janeik, um ihre verbotene, aber leidenschaftliche Liebe leben zu können. Die andere ist auf der Flucht vor der zerstörerischen Liebe eines Gestaltwandlers. Doch mit den dunklen Mächten spielt man nicht. Das beginnen auch Tajann und Lili bald zu ahnen. Denn etwas lauert in den Mauern, etwas Unberechenbares, etwas Böses ...

Quelle: Randomhouse

2. Wieso möchtest du dieses Buch unbedingt haben?

Ich will schon länger ein Buch von Nina Blazon lesen, viele Booktuber empfehlen ihre Werke und von den Klappentexten gefällt mir dieses Buch am besten. Gekauft habe ich es mir bisher noch nicht, weil es mir immer zu teuer war.

3. Bevorzugst du Reihen oder Einzelbände?

Ich bevorzuge gut ausgearbeitete Einzelbände. Oft sind lange Reihen am Ende ziemlich langweilig oder es wiederholt sich alles. Zum Beispiel bei der Mythos Academy-Reihe: Jeder Teil war genau gleich, der Ablauf verlief immer nach demselben Schema. Einzelbände sind (im besten Fall) ein komplettes, rundes Ganzes. Dazu kommt noch die ständige Warterei auf die Veröffentlichung der Fortsetzungen.
Natürlich gibt es auch Reihen die ich sehr gerne mag und nach einem gutem Einzelband wünsche ich mir oft eine Fortsetzung, aber ich wurde einfach von vielen Reihen schon enttäuscht. Einige Male fand ich den ersten Teil einer Reihe großartig, aber die Folgebänder wurden immer schwächer.
Also: Einzelbände

Liebe Grüße
Sandra

Freitag, 12. August 2016

Show It Friday - Ewig auf dem SUB #10 | #1

Hallo :)

Ich nehme heute zum ersten Mal am Show it Friday teil. Organisiert wird diese Aktion von Sunny's Magic Books und Seductive Books.
Das heutige Thema ist Zeige ein Buch, das schon ewig auf deinem SUB ist.



Bevor ich sterbe von Jenny Downham


Eine Geschichte über den Tod und die Liebe – glaubwürdig, herzzerreißend und von überwältigender Ausdrucksstärke

Die 16-jährige Tessa hat Leukämie, und die Ärzte machen ihr nur noch wenig Hoffnung. Aber Tessa will leben, wenigstens in der Zeit, die ihr noch bleibt. Sie schreibt an ihre Zimmerwand zehn Dinge, die sie tun will, bevor sie stirbt: Sex haben, Drogen nehmen, für einen Tag berühmt sein, etwas Verbotenes tun ... Und dann trifft sie Adam, und er ist der Erste, der sie versteht. Tessa spürt, dass sie etwas mit Adam verbindet, doch sie wehrt sich dagegen. Und dann begreift sie, dass sie zum ersten Mal verliebt ist. Aber darf man lieben, wenn man stirbt?






1. Wieso liegt das Buch noch auf deinem Sub?

Ich habe mir das Buch gleichzeitig wie eine Freundin von mir gekauft und sie hat es schon vor mir gelesen, aber ihr gefiel es nicht so gut und dann habe ich die Lust verloren. Mittlerweile liegt das Buch ca. 2 Jahre auf meinem SUB.

2. Wie ist deine Meinung zu dem Cover des Buches?

Ich mag das Cover gerne. Das Bild ist sehr süß und die Schriftart und Farbe passt gut dazu. Das einzige, das mich stört ist dieses "Bewegend, intensiv...".

3. Hast du schon andere Bücher des Autors gelesen? Wenn ja wie waren diese?

Nein, ich hab noch keine anderen Bücher der Autorin gelesen.


Liebe Grüße
Sandra

Donnerstag, 11. August 2016

TTT | 10 Bücher, deren Cover du nicht schön findest #273 | #3



Seit langer Zeit nehme ich mal wieder an dem Top Ten Thursday teil, heute zum Thema 10 Bücher, deren Cover du nicht schön findest. Die Aktion wird von Steffi - Bücher Bloggeria veranstaltet. Ich habe nur Bücher ausgewählt die ich auch besitze.

Meistens ist es mir egal, ob das Cover schön oder nicht schön ist, ich bin kein Coverkäufer. Trotzdem gibt es Cover die ich einfach nicht schön finde oder nicht so schön wie andere. Vielleicht sind sie ja passend für die Geschichte, trotzdem finde ich sie nicht ansprechend. Hier sind meine 10 der "nicht schönen Cover":





Liebe Grüße,
Sandra

Mittwoch, 10. August 2016

Monatsrückblick Juli 2016

Hallo :) Nach Ewigkeiten habe ich mir gedacht mache ich wieder einen Monatsrückblick auf meinem Blog. Ich hab mir gedacht diesmal wird es ein bisschen anders aussehen. Ich hatte nie besonders Lust einen Lesemonat zu machen, weil es mir keinen Spaß gemacht hat mehr als 10 Büchern zu beschreiben, deswegen versuche ich das heute ein wenig lockerer zu machen. Viel Spaß.



Seit Anfang Juli habe ich Sommerferien, neun Wochen ausschlafen, lesen und Serien schauen. Deshalb kann ich auch stolz sagen, dass ich ganze 12 Bücher gelesen habe. Insgesamt waren das 4.346 Seiten, also ca. 140,19 Seiten pro Tag.


Meine Highlights diesen Monat waren:


Diese Bücher sind alle totale Leseempfehlungen, für alle Throne of Glass und Grischa Fans ist The Bone Season ein Muss und Lola and the Boy Next Door und Isla and the Happily Ever After sind einfach, wie ihr Vorgänger Anna and the French Kiss, so unglaublich süß und lustig und romantisch.


Aber ich habe auch noch andere wirklich gute Bücher gelesen im Juli, wie zum Beispiel:



Auch diese drei Bücher fand ich echt gut, alles drei Liebesromane und trotzdem so unterschiedlich wie es nur geht.

 Hier gehts zur Rezension von Liebe ist was für Idioten. Wie mich.

Ich habe noch ein paar Bücher gelesen, die ich alle ziemlich gut fand, aber jetzt nicht wirklich herausragend:



 Und als letztes von meinem Büchern kommen noch meine Enttäuschungen des Monats. Ich bin eigentlich ein ziemlicher Nora Roberts Fan (Der Jahreszeiten-Zyklus gehört zu meinen Lieblingsbüchern), aber was bei diesem zwei Büchern passiert ist, weiß ich auch nicht. Ich habe auch noch den dritten Teil dieser Trilogie zuhause und werde ihn wahrscheinlich auch bald lesen, aber wirklich gut fand ich diese beiden Bücher nicht:



Zu guter Letzt: Ich habe im Juli auch Serien geschaut. Leider habe ich One Tree Hill beendet, ich liebe es so sehr. Eine der besten Serien die ich je gesehen habe. Zusätzlich habe ich auch noch zwei Staffeln White Collar geschaut.



Liebe Grüße,
Sandra
 

Dienstag, 9. August 2016

Gemeinsam Lesen #176 | #1

Hallo :)

Ich habe gerade beim durchstöbern von verschiedenen Blogs die Gemeinsam Lesen-Aktion von Schlunzen-Bücher entdeckt und da heute Dienstag ist, dachte ich mir, ich mache direkt mit.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
    Ich lese zur Zeit Die Traumknüpfer von Carolin Wahl und bin auf Seite 185

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
  



Einen Moment lang schien ihre neue Freundin zu zögern, doch dann nickte sie.



3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
    Für mich ist das jetzt schon der zweite Anlauf bei diesem Buch. Ich habe es bereits im April zu lesen begonnen und irgendwie bin ich nicht in die Geschichte hineingekommen und auch jetzt hab ich noch meiner Probleme, aber ich will es trotzdem unbedingt lesen. Ich glaube, dass das Buch viel Potenzial hat, aber ich nicht konzentriert genug bin um weiter zu kommen.

4. Gibt es ungelesene Bücher in eurem Regal, die ihr nicht zu eurem SUB zählt?
    Ja, ein paar zähle ich nicht dazu, zum Beispiel ein Buch über Griechische Mythologie und Gesammelte Erzählungen von Edgar Allan Poe.